Martina wünscht :-)

Einen schönen  guten Tag !

Nun zieht  uns der Frühling durch die Tage. Draußen zwitschern die Vögel und die Sonne gibt ein zunehmendes Gastspiel. Einfach schön und gute Laune gebend ist das. Eben war ich hier im Bürgerhaus am Schlaatz und habe ein Ostercafé erleben können. Der Wettergott war mehr als gnädig und hat dafür gesorgt, dass fast alle Aktivtäten Open Air stattfinden konnten.

 

Diese Gemeinschaftsveranstaltung vom Bürgerhaus und dem Kinderklub Unser Haus, hat das gezeigt was den Schlaatz ausmacht. Gemeinsinn, die Lust sich zutreffen, miteinander ins Gespräch kommen und Spaß haben.  Der Kinderklub hat ein leckeres Kuchenbüffett aufgefahren und  das Bürgerhaus sorgte für eine Feuerschale wo Kinder an vorbereiteten Stöckern Knüppelteig backen konnten. Und während die Kinder von einem Clown und einer Märchenerzählerin unterhalten wurden, kamen die Großen bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse vor dem Bürgerhaus ins Gespräch. Drinen konnte bei der Schlaatzer Tauschbörse Spielsachen und Kinderbekleidung getauscht werden. Ach ja, die Basterlei kam auch nicht  zu Kurz.

 

Österlicher Gruß auf der Terrasse vor dem Bürgerhaus.

Österlicher Gruß auf der Terrasse vor dem Bürgerhaus.

 

 

Die Kinder hatten viel Spaß mit dem Clown beim Ostercafé für Familen

Die Kinder hatten viel Spaß mit dem Clown beim Ostercafé für Familen

Für reichlich süße Stärkung war auch durch den Kinderklub Unser Haus gesorgt.

Für reichlich süße Stärkung war auch durch den Kinderklub Unser Haus gesorgt.

 

Ich finde,  es ist und bleibt  wichtig solche und andere Begegnungsformen in unseren Stadtteilen  fest zuveranken. Sie sind der soziale Kitt der zusammenhält. Menschen erhalten hier Wärme und  unsere Kinder sollen so mitgenommen werden. Und gerade die aus Elternhäuser kommen, wo sie es nicht so dicke haben.Das die Erfüllung auch von noch so kleinen Wünschen nicht möglich ist.  Hier braucht es eine starke Mehrheitsgesellschaft und Menschen die diese Aufgaben bereit sind zuschultern. Diese haben wir hier Am Schlaatz und ganz sicher in den anderen Potsdamer Stadtteilen. Das zuwissen ist schön und erfüllt mich mit Dankbarkeit.  Wir dürfen als aktive Politikerinnen und Politiker gerne alles tun,dass solche Begegnungsangebote und auch Hilfestelllungen erhalten bleiben.  Menschen die egal wie auch immer für andere Menschen da sind und sich engagieren, brauchen alle mögliche Unterstützung für ihr Tun!

Jetzt wünsche ich allen großen und kleinen Menschen ob hier Am Schlaatz, in der Waldtstadt, im Potsdamer Süden insgesamt  und überall eine frohe, gesunde , sonnige Osterzeit.Den Kindern lustiges gespanntes Ostereiersuchen und einen fleissigen Osterhasen.

Wir lesen uns nach den Feiertagen!

Herzliche Grüße aus dem Schlaatz 🙂

Ihre und Eure Martina